Arcade

Upgrade für Arcade-Selbstbauprojekte -
Controlpanel PCB mit Lötanschlüssen

Controlpanel PCB mit Lötpunkten

Vorteile Nach zahlreichen Stunden mit diversen Platinen-Designtools, ist uns endlich ein fundamentales Update für unsere beliebte Arcade Controlpanel PCB gelungen. Zur Erinnerung: Mit unserer kleinen Platine kann jeder Neo Geo MVS-kompatible Controllerport an ein Selbstbau-Controlpanel angeschlossen werden. Die Signale des D-Sub15-Pin Controllerport-Eingang stehen an 20 beschrifteten Kontaktlöchern zum direkten Einlöten von Mikroschalter-Leitungen zur Verfügung.
Als Besonderheit unserer neuen Version stehen dem engagierten Bastler jetzt noch weitere 10 Kontaktlöcher in den Mittelreihen der Platine zur Verfügung. Im Normalzustand sind diese 10 Kontakte nur untereinander verbunden und gegen den Rest der Platine isoliert. Mit einer kleinen Kabelbrücke kann der Endanwender diese Kontakte jedoch konfigurieren: Entweder als Masse oder als 5 Volt Versorgungsspannung aus dem Controllerport. So können z.B. kleine LEDs zur Beleuchtung von Buttons oder Joysticks ohne zusätzliche Spannungsquelle betrieben werden! Auf Wunsch integrieren wir einen DC-Konverter, welcher sogar den Betrieb von 12 Volt LEDs erlaubt. Maximal 2 Watt Gesamtleistung sollten jedoch pro Controllerport nicht ü,berschritten werden.

  1. Ideal für den Selbstbau von Controlpanels mit einem Joystick, 4 Buttons, Start und Coin/Select pro Spieler
  2. Alle Kontakte sind beschriftet - Schluss mit fehleranfälligen Kabelbäumen
  3. Anschluss an ein Neo-Geo MVS Mainboard oder Bobby Bär's JAMMA Interface per 15-poligem Flachbandkabel (nicht mitgeliefert)
  4. 10 Signalkontakte und 10 Massekontakte zum einfachen Löten
  5. 10 konfigurierbare Signalkontakte (als Gruppe entweder isoliert, Masse oder 5 Volt)

Das folgende Foto zeigt die Beschriftung der Kontakte. Die Signalleitungen verlaufen auf der Unterseite und die Masseleitungen auf der Oberseite dieser 2-Layer Platine.

Beschriftung der Kontaktlöcher

Features Trotz der winzigen Abmessungen reicht eine einzelne Platine pro Spieler aus. Hier sind die wichtigsten Features im Überblick.

  1. Eingang: Sub-D 15-Pin Controllerport-Buchse (MVS-kompatibel)
  2. Lötkontakte für die Signale von einem Joystick (Up, Down, Right, Left) und vier Actionbuttons sowie Start und Coin In (Select)
  3. 10 Ausgänge zum Löten für Masseanschlüsse
  4. 10 (als Gruppe) konfigurierbare Signalkontakte (isoliert, Masse oder 5 Volt; max Leistungsaufnahme 2 Watt)
  5. max. Leitungsdurchmesser 0,5mm
  6. Status LED für Sub-D 15-Pin Port
  7. Abgeschirmte D-Sub 15-Pin Buchse

Der Selbstkostenpreis liegt bei 18,- Euro pro Platine inkl. MwSt. (plus 5,- Euro Versand innerhalb Deutschlands). Solange Vorrat reicht.

Dies ist ein Privatverkauf. Alle Platinen werden von uns sorgfältig getestet, jedoch keine Garantie oder Gewährleistung. Falls Ihr Interesse an einem Board habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Controller-Selbstbau noch leichter -
Controlpanel PCB mit Schraubklemmen

Controlpanel PCB mit Schraubklemmen

Vorteile Mit dieser kleinen Platine kann jeder Neo Geo MVS-kompatible Controllerport an ein Selbstbau-Controlpanel angeschlossen werden. Die Signale des D-Sub15-Pin Controllerport stehen als Output an 20 Schraubklemmen zum Anschluss von Mikroschaltern zur Verfügung.

  1. Ideal für den Selbstbau von Controlpanels mit einem Joystick, 4 Buttons, Start und Coin/Select pro Spieler
  2. Alle Kontaktlöcher beschriftet - Schluss mit fehleranfälligen Kabelbäumen
  3. Anschluss an ein Neo-Geo MVS Mainboard oder Bobby Bär's JAMMA Interface per 15-poligem Flachbandkabel (nicht mitgeliefert)
  4. 10 Signalkontakte und 10 Massekontakte mit Schraubklemmen
  5. 2 optionale Lötpunkte zum Abgreifen von Masse und 5 Volt Versorgungsspannung des Controllerports

Features Trotz der winzigen Abmessungen reicht eine einzelne Platine pro Spieler aus. Hier sind die wichtigsten Features im Überblick.

  1. Eingang: Sub-D 15-Pin Controllerport-Buchse (MVS-kompatibel)
  2. Schraubklemmen für die Signale von einem Joystick (Up, Down, Right, Left) und vier Actionbuttons sowie Start und Coin In (Select)
  3. 10 Ausgänge mit Schraubklemmen für Masseanschlüsse
  4. 1 optionaler Lötpunkt zum Abgreifen von Masse des Controllerports
  5. 1 optionaler Lötpunkt zum Abgreifen der 5 Volt Versorgungsspannung des Controllerports; max 2 Watt Leistungsaufnahme
  6. Leitungsdurchmesser 0,5 bis 1,5mm (nur Schraubklemmen)
  7. Status LED für Sub-D 15-Pin Port
  8. Abgeschirmte D-Sub 15-Pin Buchse

Der Selbstkostenpreis liegt bei 21,- Euro pro Platine inkl. MwSt. (plus 5,- Euro Versand innerhalb Deutschlands). Solange Vorrat reicht.

Dies ist ein Privatverkauf. Alle Platinen werden von uns sorgfältig getestet, jedoch keine Garantie oder Gewährleistung. Falls Ihr Interesse an einem Board habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Auf Wunsch -
Controlpanel PCB mit Steckschuhen für Mikroschalter

Auf Wunsch - Controlpanel PCB mit Steckschuhen für Mikroschalter

Custom Parts Auf Wunsch können wir Euch gerne eine Controller PCB komplett mit Kabeln und Steckschuhen anfertigen. Hier ein Beispiel mit 20 Steckschuhen in 6,3mm Ausführung. Andere Varianten fertigen wir gerne auf Anfrage an, solange unser Vorrat an Bauteilen reicht.

  1. Diese Variante kann direkt an die Mikroschalter eines Joysticks, sowie 4 Buttons, Start und Coin/Select angesteckt werden.
  2. Alle Kontaktlöcher beschriftet - Schluss mit fehleranfälligen Kabelbäumen
  3. Anschluss an ein Neo-Geo MVS Mainboard oder Bobby Bär's JAMMA Interface per 15-poligem Flachbandkabel (nicht mitgeliefert)
  4. 10 Signal- und 10 Massesteckschuhe in 6,3mm

Features Trotz der winzigen Abmessungen reicht eine einzelne Platine pro Spieler aus. Hier sind die wichtigsten Features im Überblick.

  1. Eingang: Sub-D 15-Pin Controllerport-Buchse (MVS-kompatibel)
  2. 10 Steckschuhe 6,3mm für Mikroschalter Masse
  3. 10 Steckschuhe 6,3mm für Mikroschalter Signale
  4. 30cm Zuleitungen, zweifarbig, Durchmesser 0,5mm
  5. Status LED für Sub-D 15-Pin Port
  6. Abgeschirmte D-Sub 15-Pin Buchse

Der Selbstkostenpreis liegt bei 36,- Euro pro Platine inkl. MwSt. (plus 5,- Euro Versand innerhalb Deutschlands). Solange Vorrat reicht.

Dies ist ein Privatverkauf. Alle Platinen werden von uns sorgfältig getestet, jedoch keine Garantie oder Gewährleistung. Falls Ihr Interesse an einem Board habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Auf Wunsch -
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung

Auf Wunsch - DSub 15 Flachbandkabel Verl¨ngerung

Custom Cable Auf Wunsch können wir Euch gerne passende Flachbandkabel für die Verlängerung von DSub 15 Controllerports anfertigen. Damit kann man dann unsere Controllerport PCBs elegant an unser JAMMA Interface anschliessen und Kabelwirrwar vermeiden.

  1. Alle 15 Leitungen parallel durchgeführt
  2. Ein Stecker und eine Buchse in Schneid-Klemm Technik
  3. Zur einfachen Verbindung unseres JAMMA Interface mit einer Controller PCB (nicht mitgeliefert)

Features So ein Flachbandkabel kann man sich mit den passenden (Schneidklemmen-)Steckern ganz ohne Löten selbst konfektionieren. Wer dies selbst scheut, dem bieten wir auch gerne ein vorkonfektioniertes Kabel an.

  1. Kabel ca. 150cm (andere Längen auf Anfrage)
  2. Ein DSub 15 Stecker, eine DSub 15 Buchse
  3. Alle 15 Leitungen parallel durchgeführt
  4. Schneidklemmen Technik (Stecker und Buchse wiederverwendbar)
  5. Zugentlastung and Stecker und Buchse

Der Selbstkostenpreis liegt bei 12,- Euro pro Kabel inkl. MwSt. (plus 5,- Euro Versand innerhalb Deutschlands). Solange Vorrat reicht.

Dies ist ein Privatverkauf. Alle Kabel werden von uns sorgfältig getestet, jedoch keine Garantie oder Gewährleistung. Falls Ihr Interesse an einem Kabel habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Anwendungsbeispiel

Klar, dass wir unsere selbstentwickelten PCBs auch in unseren eigenen Selbstbauprojekten einsetzen. Dank der Beschriftung unserer Controller PCB gibt es dann auch keine Verwechslungen beim Anschluss der vielen Mikroschalter für Joystick und Buttons.

Die kleine Controlpanel PCB in der Mitte übernimmt die Ansteuerung der Mikroschalter (rechts) und ist mit unserem JAMMA Interface (links) per Flachbandkabel verbunden.

Die kleine Controlpanel PCB in der Mitte des Fotos übernimmt die Ansteuerung der Mikroschalter (rechts) und ist mit unserem JAMMA Interface (links) per Flachbandkabel verbunden.

Die kleine Controlpanel PCB übernimmt die Ansteuerung der Mikroschalter.

Sub-D 15-Pin Spezifikation

Die D-Sub 15-Pin Steckerseite muss natürlich dem Neo Geo MVS/AES Standard entsprechenDie D-Sub 15-Pin Steckerseite muss dem Neo Geo MVS/AES Standard entsprechen Hier haben wir die Pin-Belegung des Neo Geo MVS/AES originalgetreu rekonstruiert. Für Insider: Die Doppelbelegung von Pin 4 und 9 für Button 4 ist ebenfalls nachgebildet. Die einzelne Masseleitung der D-Sub Buchse steht an zehn Pins bzw. Klemmen unserer PCB gleichzeitig zur Verfügung. Die 5 Volt Versorgungsspannung des Controllerports kann über einen Lötkontakt abgegriffen werden, max. Leistungsaufnahme 2 Watt.
Wichtig: In der Variante ohne Schraubklemmen stehen 10 optionale Signalkontakte zur Verfügung (als Gruppe isoliert, Masse oder 5V Versorgungsspannung).

Pin Name JAMMA Standard
1 Ground GND
2 not connected not connected
3 Select Coin in
4 D Button Button 4
5 B Button Button 2
6 Right Right
7 Down Down
8 +5V +5V
9 D Button Button 4
10 not connected not connected
11 Start Start
12 C Button Button 3
13 A Button Button 1
14 Left Left
15 Up Up

Permalink 10.12.2007

Arcade Custom PCBs - FAQ
Frequently Asked Questions

Hier finden sich Fragen und Antworten zur JAMMA Supergun/MAK Interface Platine (PCB):

Werden die Signale des Videoausgangs ("RGB VIDEO") durch das Interface verstärkt?
Nein, dies ist auch nicht notwendig. Die RGB Videosignale von Arcade Gameboards (Arcadeplatine) besitzen meist eine höhere Ausgangsspannung als notwendig.
Wozu dienen die drei Regler (Trimmpotentiometer) "RED", "GREEN", "BLUE"?
Mit den drei Potentiometern kann das Videosignal der Arcade Gameboards an die Empfindlichkeit des angeschlossenen Displays angepasst werden. Die Mittelposition ist für die meisten Displaytypen ausreichend. Eine Veränderung der Regler sollte daher nur in Ausnahmefällen nötig sein. Eine Drehung im Uhrzeigersinn dämpft das Signal, notwendig etwa bei zu intensiven, grellen, übersteuerten Farben. Eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn erhöht die Empfindlichkeit, notwendig etwa bei matten Farben und geringem Kontrast.
Wenn ich den "SERVICE" Button drücke passiert nichts, ist das normal?
Nicht jedes JAMMA kompatible Arcade Gameboard unterstützt den Service Button. Bei manchen Arcade Games wird mit dem Service Button beispielsweise nur ein Credit hinzugefügt; viele andere Games zeigen keinerlei Funktion. Mehr Informationen findest Du in der Dokumentation Deines Arcade Gameboards.
Wenn ich den "TEST" Button drücke passiert nichts, ist das normal?
Viele ältere Arcade Gameboards aus den 80er Jahren besitzen kein Test Menu zum Verändern von Optionen, sondern werden per DIP-Schalter gesteuert. Mehr Informationen findest Du in der Dokumentation Deines Arcade Gameboards. Bei vielen neueren Arcade Gameboards (z.B. von CAVE) muss der Test Button mindestens zwei Sekunden gedrückt werden, bis das Test Menu auf dem Bildschirm erscheint.
Kann ich an den Lautsprecherausgang ("SPEAKER") an einen Verstärker oder Fernseher anschliessen?
Nein keinesfalls. Das Signal ist ausschliesslich für den Anschluss eines Lautsprechers (8 Ohm) vorgesehen. Beim Anschluss an andere Geräte können diese (und das Arcade Gameboard) Schaden nehmen.
Wieso gibt es keinen Lautstärkeregler für den Lautsprecherausgang ("SPEAKER")?
Jedes JAMMA-kompatible Arcade Gameboard besitzt lt. JAMMA-Spezifikation bereits einen Audioverstärker mit regelbarer Lautstärke. In der Dokumentation zu Deinem Gameboard solltest Du einen Hinweis finden, wo sich der Laustärkeregler auf dem Gameboard befindet oder ob die Lautstärke ggf. über das Testmenu verändert wird (selten!).

Hier finden sich Fragen und Antworten zu den Controlpanel Interface Platinen (PCBs), mit oder ohne Schraubklemmen:

Ich habe meine Controlpanel PCB korrekt mit dem JAMMA Interface (Rev.4) verbunden aber die Status-LED an der Controller PCB leuchtet nicht. Woran liegt das?
Erst wenn ein Arcade Gameboard an das JAMMA Interface (Rev.4) angeschlossen ist, sind die Ports ("PLAYER 1", "PLAYER 2") und alle angeschlossenen Controlpanel PCBs aktiv. Die Erkennung eines Gameboards erfolgt übrigens über die Masseleitungen am JAMMA Anschluss (Pins 1,2,A,B sowie 27,28,e,f).
Ich habe ein non-JAMMA Arcade Gameboard per Adapter an das JAMMA Interface (Rev.4) angeschlossen, aber die Status-LED an der Controller PCB bleibt dunkel und Joysticks, Buttons reagieren nicht. Woran liegt das?
Der Adapter für Dein non-JAMMA Gameboard ist nicht vollständig beschaltet. Es fehlt offenbar die Masseverbindung zu den JAMMA-Pins 27,28,e,f. Bitte stelle sicher, dass mindestens einer der JAMMA-Pins 27,28,e,f über den Adapter mit der Masse des Arcade Gameboards verbunden ist.

Permalink 09.11.2008



Comments

No comments yet.

Add Comment

* Required information
(never displayed)
 
1000
Captcha
Refresh
 
Enter code:
 
I have read and understand the privacy policy. *
 
I have read and agree to the terms and conditions. *
 
 
Powered by Commentics


 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: www.replica-watch.cn

 
 
ArcadiaBay