Bobby auf der Tokyo GameShow 2008 (Teil 2)

SNK Playmore

Auch bei SNK Playmore ist die Verwertung bekannter Inhalte anscheinend die vorrangige Strategie. Auf dem Messestand gab es doch tatsächlich die Umsetzung des «King of Fighters» Prügelspiels für japanische Mobiltelefone zu sehen. Glaubt bloss' nicht, dass wir das in Europa zu sehen bekommen...!

Tokyo GameShow 2008 - SNK Playmore's King of Fighters für Mobiltelefone (in Japan)

Da half es auch nichts, dass uns das freundliche Personal von SNK Playmore jede Menge weiterführendes Material zur Verfügung stellte - viel Innovatives und Neues konnten dort leider nicht entdecken.

Tokyo GameShow 2008 - SNK Messeshostess

Cover Designs

Jede Menge japanischer Designs für Konsolen gab es ebenfalls zu bestaunen. Wer seine Spielkonsole also stilecht japanisch pimpen möchte, kommt an diesen Designs nicht vorbei. Egal ob für Handheld Konsolen wie etwa den Nintendo DS™...

Tokyo GameShow 2008 - Cover Designs für Handheld Konsolen wie Nintendo DS™

...oder für XBOX™ 360 oder PlayStation™ 2 und 3.

Tokyo GameShow 2008 - Cover Designs für XBOX™ 360, PlayStation™ 2 und 3

Tecmo

Am Messestand von Tecmo hatte man zwar diesmal keine Fortsetzung der «Dead or Alive» Reihe, aber dabeisein ist eben alles...

Tokyo GameShow 2008 - am Messestand von TECMO

Taito

Bei Taito gab es auf der Messe «Cooking Mama 2» zu bestaunen. Ein Titel, der ausserhalb von Japan sicherlich nur auf geringes Interesse stossen wird.

Tokyo GameShow 2008 - Messestand von Taito

Etwas interessanter ist möglicherweise die Ankündigung von «Space Bubble Bobble», auch wenn wir das Spieleprinzip schon seit 15 Jahren (?) kennen..

Tokyo GameShow 2008 - Space Puzzle Bobble von Taito

Tomy Takara

Wer kennt eigentlich noch den ersten Prügelspiel Knaller «Tōshinden» auf der (mittlerweile antiken) PlayStation 1™? Beinahe hatten wir schon gedacht, dass es sich bei dem Werbeplakat mal endlich um eine würdige Fortsetzung handeln könnte, aber weit gefehlt. Hier wird lediglich Werbung für einen «Tōshinden» Comic (Manga) gemacht, schade!

Tokyo GameShow 2008 - Takara Tomy, Tōshinden Comic

Nintendo

Obwohl Nintendo selbst keinen eigenen Messestand hatte, gab es ein paar neue Games für die Wii™ Konsole zu bestaunen.
Da fangen wir doch mal mit den (in Japan) beliebten Taiko Trommeln an.

Tokyo GameShow 2008 - Taiko für Nintendo Wii™

Und dann war da noch die neue Fortsetzung der Ninja-Simulation «Tenchu», für Nintendo's Wii™ Konsole.

Tokyo GameShow 2008 - Tenchu für Wii™

KDDI

Beim japanischen Mobilfunkprovider KDDI, auch bekannt mit seiner «au» Marke, gab es natürlich Games für Mobiltelefone zu bestaunen. Obwohl wir kein Interesse an diesen Mobilfunkgames zeigten, hat uns die nette Dame hier von KDDI trotzdem zwei Fächer geschenkt.

Tokyo GameShow 2008 - KDDI

Koei

Auch bei der Softwareschmiede Koei, bekannt durch die Reihe «Dynasty Warriors», gab es allerhand Forstsetzungen zu bestaunen.

Tokyo GameShow 2008 - Koei Messestand

Live Karaoke Music

Für Abwechslung sorgten ein paar Gesangs- und Tanzeinlagen. Wr kamen gerade rechtzeitig, um eine Karaokeversion von Aya Hirano's Song «God Knows» mitzuerleben. Wen's interessiert: Auf der Tokyo GameShow sang natürlich nicht die echte Aya Hirano.

Tokyo GameShow 2008 - (fast) Live Music

Microsoft - XBOX™ 360

Gerne hätten wir mal die Neuheiten für Microsoft's XBOX™ 360 ausprobiert, aber eine Wartezeit von 50 Minuten für «Fable II» fanden wir dann doch etwas unverschämt.

Tokyo GameShow 2008 - Microsoft XBOX™ 360 Messestand

Konami

Tokyo GameShow 2008 - Konami Messestand

Bei Konami konnte man bereits «Metal Gear Solid Online» für die PlayStation 3™ spielen. Im Prinzip handelt es sich um einen teamorientierten First-Person Online Shooter, wie man ihn auch schon in der Vergangenheit auf anderen Plattformen gesehen hat.

Tokyo GameShow 2008 - Konami Metal Gear Solid Online

Selbstverständlich war man am Messestand von Konami jederzeit bemüht, uns entsprechendes Informationsmaterial für eine objektive Berichterstattung zur Verfügung zu stellen.

Tokyo GameShow 2008 - Konami Messehostess

Geschenke & Epilog

Huiii, schon wieder einmal ist die Tokyo GameShow zu Ende! Auch diesmal gab es wieder jede Menge kostenloser Prospekte und Merchandise für Bobby den Bären. Einige Demo-CDs sind diesmal ebenfalls mit dabei. Besonders gespannt sind wir auf die Umsetzung des Cave Shooters «Ketsui» für Nintendo DS, der Ende Oktober in Japan erscheint.

Tokyo GameShow 2008 - wieder jede Menge Geschenke

Wie schon in den vergangenen Jahren war übrigens Nintendo mit einem eigenen Messestand nicht vertreten. Richtig neue Sensationen gab es auch diesmal nicht zu bestaunen. Um entsprechende Neuheiten anzutesten, musste man jeweils 30-50 Minuten Wartezeit in Kauf nehmen. Wir fanden dies zu viel! Da sind schnell mal 5 bis 6 Stunden mit Warten verplempert, ohne dass man mit dem Messebesuch weitergekommen wäre.
Unsere Meinung: Die Tokyo GameShow findet zwar zweimal im Jahr statt (Frühjahr und Herbst), aber man verpasst wirklich nichts, wenn man alle zwei Jahre mal vorbeischaut.

Wir hoffen, Euch hat das Lesen genauso viel Spass gemacht, wie uns der Besuch der Tokyo GameShow 2008.
Falls Ihr noch Fragen habt, dürft Ihr gerne eine nette email an
ofni.regit-repap@ybbob schicken! Bis bald mal!

Permalink 12.10.2008



Comments

No comments yet.

Add Comment

* Required information
(never displayed)
 
1000
Captcha
Refresh
 
Enter code:
 
I have read and understand the privacy policy. *
 
I have read and agree to the terms and conditions. *
 
 
Powered by Commentics


 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: www.replica-watch.cn

 
 
ArcadiaBay