Osaka

Nightly skyline as seen from the Abeno Harukas building, Osaka, Japan

Abeno Harukas Mit 300m Höhe ist das Abeno Harukas in Osaka aktuell das höchste Gebäude in ganz Japan. Der 57-stöckige Gebäudekomplex beherbergt unter anderem die Abeno U-Bahnstation, 1o Etagen eines Kaufhauses, mindestens 5 Etagen mit Restaurants, zahlreiche Büroetagen, verschiedene Aussichtsplattformen und das Marriott Hotel.

Die zentrale Lage macht das Harukas zu einem hervorragenden Ausgangspunkt unserer Exkursionen in und um Osaka. Von unserem Zimmer im 55. Stock ist der Ausblick, egal ob bei Tag oder Nacht, schlichtweg spektakulär. Über uns ist lediglich noch ein Zwischengeschoß und Restaurant.

Room with a view - skyline as seen from hotel top floor, Abeno Harukas building, Osaka, Japan

Die Dimensionen des Gebäudes werden aus der Ferne noch deutlicher. Selbst aus einiger Entfernung ist das Abeno Harukas das einzige Gebäude, welches weithin sichtbar bleibt. Hier der Blick vom Shitennoji Tempel.

Abeno Harukas as seen from Shitennoji Temple, Osaka, Japan

Shitennoji
Tempel
Wer etwas Ruhe von der Hektik sucht, für den ist der Shitennoji Tempel genau das richtige. Die großzügige Tempelanlage kann zu Fuß in rund 20-30 Minuten erreicht werden und bietet gerade zur Kirschblütenzeit im April und Mai hervorragende Fotomotive.

Shitennoji temple, Osaka, Japan

Tipp: Zwischen den Geäuden befindet sich auch ein Teich, welcher von hunderten (?) kleiner Schildkröten bewohnt wird.

Cherry blossoms at Shitennoji temple, Osaka, Japan

Jetzt noch eine Nahaufnahme von den Kirschblüten im Hof und dann geht es wieder zurück ins pulsierende Zentrum von Osaka.

Food & Shopping In Osaka (und Kyoto) geht es wortwörtlich bunter zu, als in anderen Regionen Japans, wie z.B. in Tokyo. Dies beginnt bereits beim Essen - selbst Unentschlossene finden sich hier richtige Alternativen auf den Speisekarten zahlreicher Restaurants. Nehmen wir beispielsweise mal die Frage, ob man Curry-Reis, Omelette, oder doch lieber ein Hacksteak ordern sollte - in Osaka gibt es Kombinationen aus allen drei Varianten, was das Bestellen im Restaurant ungemein vereinfacht.

Lunch for indecisive people - burger beef, curry rice and omelette, Osaka, Japan

Beim Kleidungsstil setzt sich der bunte Trend fort. Hier in Osaka und Kyoto gibt es exklusive handbemalte Jeans und auch Jacken und Hosen welche mit aufwendigen Stickereien verziert sind. Von Karpfen bis zu Drachen und Dämonen ist alles an Motiven vorhanden. Ein Tipp: Für ausgefallene Kleidung lohnt sich ein Ausflug in die Q's Mall direkt auf der anderen Strassenseite gegenüber vom Abeno Harukas.

Osaka style fashion - painted jeans and colorful stitchings, Osaka, Japan

Osaka - Epilog Unsere Tage in Osaka vergehen schneller als gedacht - da bleibt abends gerade noch Zeit, ein paar Japan-typische Getränkekreationen auszuprobieren. Gut, daß der Kühlschrank der Minibar ausreichend groß dimensioniert ist, um als Zwischenlager zu dienen...

Raiders of the Lost Minibar, Abeno Harukas, Osaka, Japan

Nara

Toudaiji Temple, Nara, Japan

Toudaiji Temple Bevor es weiter nach Tokyo geht, bleibt genug Zeit für einen Abstecher in die alte Kaiserstadt Nara, unweit von Osaka. Immerhin ist das Wetter hervorragend und bereits nach kurzer Suche finden wir einen (kostenpflichtigen) Parkplatz nahe des Parks für unseren Mietwagen. Hier sollte man unbediengt ein paar Stunden Zeit mitbringen.

Buddha statue at Toudaiji Temple, Nara, Japan

Die Tempelanlagen in den Parks von Nara sind nationale Kulturdenkmäer - dort findet sich u.a. auch das älteste noch existierende Holzgebäude der Erde. Für das Fotografieren der Statuen im Inneren der Tempelgebäude empfiehlt sich eine lichtstarke Kamera ohne Blitz.

Wooden statue at Toudaiji Temple, Nara, Japan

Nara Park Ausser den weitläufigen Tempelanlagen haben die Parks von Nara noch eine weitere Besonderheit zu bieten: Hunderte freilaufender Rehe sind die heimlichen Stars (oder Plage?) dieser Parkanlagen.

Wild deer resting in Nara park, Nara, Japan

Die Wildtiere haben sich derart an die Parkbesucher gewöhnt, dass sie keinerlei Scheu mehr haben, sich aus der Hand füttern zu lassen oder sogar gestreichelt zu werden. Wer's ausprobieren will, kann bei zahlreichen fliegenden Händlern auf dem Gelände Tierfutter in Keksform kaufen. Dann dauert es garantiert nicht lange, bis man eine ganze Herde an neuen Fans gewonnen hat.

Watch out for butt-attacking deer at Nara park, Nara, Japan

Einige Schilder warnen die Parkbesucher vor allzu aktiven Tieren. Wir haben es erlebt, dass Tiere einen von hinten (mehr oder weniger) sanft am T-Shirt zupfen bzw. ansabbern, wenn sie Futter wollen.

Wild Deer in Nara Park, Nara, Japan

Wie es auf unserer Japan-Reise 2015 in Tokyo weiterging und wir dann die Unterwasserwelt rund um die Pazifikinsel Ishigaki erkundet haben, könnt Ihr hier lesen: Japan - Tokyo und Ishigaki Highlights 2015.

Permalink 05.04.2015



Comments

No comments yet.

Add Comment

* Required information
(never displayed)
 
1000
Captcha
Refresh
 
Enter code:
 
I have read and understand the privacy policy. *
 
I have read and agree to the terms and conditions. *
 
 
Powered by Commentics


 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: www.replica-watch.cn

 
 
ArcadiaBay