Alle Weblog Einträge zum Thema: Soul Calibur


Games Playstation Soul Calibur

Custom Characters (3):
KOS-MOS aus «Xenosaga»

KOS-MOS aus dem Namco Game «Xenosaga» (Part1/2) als Soul Calibur III Version

KOS-MOS Original Xenosaga ist ein einfach zu erstellender Character: Vorausgesetzt, man hat die 20 Missionen des Minigames «Chronicles of the Sword» bereits durchgespielt. Nur so erscheinen im Armor Shop die legendären «Type X» Parts. Mit diesen Parts kann dann endlich der Android KOS-MOS aus Namco's «Xenosaga» erstellt werden. Die Farben brauchen nicht verändert zu werden, da die Parts bereits in korrekter Farbgebung erscheinen.

Gender:       Female
Job:          Saint

Head:         Type X Visor       default
Hair:         Long Hair (Type X) default
Mask:
Chin:
Lower Torso:  Type X Body Suit   default
Mid Torso:
Upper Torso:
Arms:         Type X Gloves      default
Shoulders:
Neck:         Type X Choker      default
Waist:        Type X Belt        default
Lower Legs:
Upper Legs:
Shins:
Socks:        Type X Socks       default
Feet:         Type X Boots       default

Face:         07
Eyebrows:                        23,09
Lips:                            03,15
Eyes:                            02,21
Skin:                            04,15
Underwear:                       01,18

Permalink 14.01.2006

Games Playstation Soul Calibur

«Soul Calibur III» Custom Characters (2):
Ada Wong aus «Resident Evil 4»

Ada Wong aus dem Capcom Game «Resident Evil 4» (Biohazard 4) als Soul Calibur III Version

Auf zur nächsten Runde unseres grossen Specials zum Custom Character Creation Mode von «Soul Calibur III». Diesmal versuchen wir uns an Ada Wong; genauer gesagt: Ada Wong aus Resident Evil 4. Ada hatte zwar ihr Debut bereits in Resident Evil 2, aber ihr Outfit war doch damals etwas konservativer. Auch hier stimmt der Gesichtsausdruck nicht 100-prozentig und die Frisur ist spiegelverkehrt. Da im Soul Calibur III Editor nur ein Dutzend «Faces» zur Auswahl stehen, muss man beim Gesicht meistens Abstriche machen. Auch das Muster auf dem Kleid ist in der Item-Bibliothek nicht zu finden.

«Choker - Trend?» Ist Euch eigentlich auch aufgefallen, dass mittlerweile jeder weibliche Game-Character ein Halsband («Choker») trägt?! Original RE4 Dabei handelt es sich noch nicht einmal um einen aktuellen Modetrend: Macht mal die Probe auf's Exempel und fragt Eure Freundin, ob sie ein Halsband tragen würde, haha...! Selbst in Japan, dem Ursprungsland dieser Characterdesigns, haben wir im Stadtbild keine Girls mit Choker-Halsbändern gesehen!
Möglicherweise findet man in Tokyo ja Girls, die so etwas bei der Arbeit in Cosplay-Bars und Maid-Cafes tragen, aber die werden ja auch dafür bezahlt! (^_-)
Hmmm, männliche Phantasien also,...
Wie auch immer - ganz im Trend hat uns Namco eine umfangreiche «Choker» Auswahl in Soul Calibur III beschert, auf die wir auch bei unserer Ada Wong zurückgreifen, Bingo!

Hier ein paar Daten zum Rumprobieren:

Gender:       Female
Job:          Assassin

Hair:         Short Hair         01,01
Mask:
Chin:         Blush              02,17
Lower Torso:  Leather Corsage    35,23
Mid Torso:
Upper Torso:
Arms:
Shoulders:
Neck:         Brooch Choker      01,01  01,01
Waist:
Lower Legs:
Upper Legs:   Long Skirt         35,23
Shins:
Socks:
Feet:         Noble Shoes        01,01

Face:         08
Eyebrows:                        06,04
Lips:                            36,06
Eyes:                            19,02
Skin:                            04,15
Underwear:                       01,18

Mehr gibt's hier in unserem «Soul Calibur» Special!

Permalink 06.01.2006

Games Playstation Soul Calibur

«Soul Calibur III» Custom Characters (1):
Fiona aus «Haunting Ground»

Fiona aus dem Capcom Game «Haunting Ground» (Demento) als Soul Calibur III Version

Langeweile kommt bei Namco's «Soul Calibur III» so schnell ganz sicher nicht auf. Wenn man genügend Items freigeschaltet hat, ist es Zeit sich mit dem Custom Character Creation Modus intensiver zu befassen.
Fiona im Original Mit den mehr als 600 verfügbaren Items und Armor, etc. kann man nämlich 'ne ganze Menge rausholen.
Zugegeben, für eine 100-prozentige Modellierung Eurer Lieblingscharaktere aus Games & Anime reicht es nicht ganz, aber man kommt doch schon sehr nah ans Original!

Befassen wir uns diesmal mit Fiona, der Hauptfigur aus Capcom's Survival Horror Game «Haunting Ground» (in Japan unter dem Titel «Demento» bekannt). Bis auf den Gesichtsausdruck und die nicht ganz originalgetrue Corsage passt das Modell doch schon ganz gut, oder?

Jetzt brauchen wir nur noch die neurotische Daniella aus «Haunting Ground» zu modellieren und dann hetzen wir die beiden in einem Computermatch aufeinander los...

Hier die Daten von Fiona zum Ausprobieren:

Gender:       Female
Job:          Thief (^_-)

Hair:         Low Ponytail       06,16  22,04
Mask:
Chin:
Lower Torso:
Mid Torso:    Grand Dame         07,15
Upper Torso:
Arms:         Dancer's Rings     06,24
Shoulders:
Neck:         Grand Choker       21,23
Waist:        Hunter's Belt      07,15
Lower Legs:
Upper Legs:   Miniskirt          35,01
Shins:
Socks:
Feet:         Leather Leggings   02,04

Face:         07
Eyebrows:                        06,17
Lips:                            03,15
Eyes:                            23,05
Skin:                            04,15
Underwear:                       01,03

...Fortsetzung folgt!

Wer noch Anregungen braucht, dem sei die Lektüre des hervorragenden Create-A-Character Guide von «gcnrulez» empfohlen. Zu finden hier bei GameFaqs.

Permalink 06.01.2006

Games Playstation Soul Calibur

Auf nach Ost-Rheinsburg!
«Soul Calibur III» (PlayStation 2)

Wahnsinn hat ein Gesicht -
 Tira mit ihrem Pizzaschneider «Eiserne Drossel»

Na hoffentlich habt Ihr alle im Geschichtsunterricht gut aufgepasst?!?!
Mit dem aktuellen Release von Namco's Schnetzel-Action hätte so mancher Geschichtslehrer seine wahre Freude: Da werden Waffen, Kostüme und Nationen der letzten paar hundert Jahre zusammengeworfen, kräftig durchgeschüttelt und heraus kommt wieder einmal ein kunterbunter Actionknaller. Leider ist diesmal der Team-Battle Modus irgendwie vergessen worden. Na macht nix, dafür gibt es genug neue Spielmodi, um endlose Nächte durchzuzocken!
Kurzweil verspricht diesmal der Custom Character Creation Modus bei dem man nicht nur seine eigenen Character selbst zusammenstellen kann, sondern auch noch hunderte von Kleidungs- und Ausrüstungsstücken kaufen kann. Also ein virtueller Barbie und Ken Modus, sozusagen...
Das Geld für die ganzen Items muss erst einmal in endlosen Duellen erarbeitet werden und es gibt genug Bonuscharactere zum Freispielen.
Das alles macht Namco's «Soul Calibur III» höchst empfehlenswert!

Fazit: «Soul Calibur III» gehört in jede PlayStation 2 Sammlung! Wer noch in einen richtigen Arcade Joystick investiert, der hat mit dieser Action-Prügelei doppelt so viel Spass!

Mehr gibt's hier in unserem «Soul Calibur» Special!

Willkommen im Heiligen Römischen Reich
 Deutscher Nation - Siegfried Schtauffen

Kein Game ohne Blooper: Leider hatte man es bei Namco mit der Übersetzung von Japanisch nach Englisch offenbar sehr eilig.
Ein Beispiel: Tira's Pizzaschneider-Waffe heisst plötzlich «Aiselne Drossel», obwohl der korrekte Name auf Deutsch «Eiserne Drossel» lautet! (アイゼルネドロッセル auf Katakana)
Na klingelts? Man muss nur Katakana richtig lesen und interpretieren! Bei «Schloss Ostrheinsburg» hat's ja auch beinahe geklappt, hoho,...
Aber fürchtet Euch nicht! Bobby der Bär erklärt sich gerne bereit, exklusiv für Namco beim nächsten «Soul Calibur IV» alle Waffenbezeichnungen auf korrekte Deutsch-Japanische Referenzen zu überprüfen.
Kleiner Hinweis an Namco: Hierzu einfach die Beta-Version von «Soul Calibur IV» zusammen mit einer PlayStation 3 Konsole als Postpaket an Bobby schicken!  (^_-) Hey Namco, geht das klar?

Permalink 17.12.2005


 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 
ArcadiaBay