Alle Weblog Einträge zum Thema: UAE


UAE Travel

Endlich Ferien!

Sunset at the beach near Jebel Ali, UAE

Ferienzeit Allen Lesern unseres Weblogs wünschen wir an dieser Stelle eine schöne Ferienzeit und frohe Festtage! Auch wir tanken schnell noch ein paar Sonnenstrahlen, bevor es im kommenden Jahr wieder arbeitsreich weitergeht.

Selbst in der arabischen Wüste wird es in dieser Jahreszeit abends recht kühl. Sobald die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, sinkt die Temperatur auch schon mal unter 20 Grad Celsius.

Permalink 21.12.2012

Aviation UAE Travel

Erfahrungsbericht:
Ultraleicht Flugzeugcharter in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)

Jazirah Aviation Club, Dubai - Aeroprakt A22L Foxbat

Jazirah
Aviation
Club

Schon einmal in einer zweisitzigen Sportmaschine (LSA) über die arabischen Wüsten geflogen? Eine tolle Gelegenheit zur Flugzeugcharter bietet sich für PPL(A) und Ultraleicht (LSA, Microlight) Lizenzinhaber in Dubai. Während unseres letzten Aufenthaltes in Dubai hatten wir das Vergnügen, den Jazirah Aviation Club zu besuchen. Von Dubai (Deira-City) ist das Flugfeld mit dem ICAO Code OMRJ in einer guten Autostunde (per Taxi) erreichbar. Dabei geht es in nordöstlicher Richtung auf der A11 entlang der Küste bis kurz vor Ras-Al Khaimah. Der Club besitzt eine ganze Flotte von Ultraleicht Flugzeugen aus russischer Produktion vom Typ Aeroprakt A22L "Foxbat". Die 500m Asphaltpiste mit der Ausrichtung 16 bzw. 34 ist für die kleinen zweisitzigen Maschinen genau richtig bemessen.

Als Echo-Class Pilot müssen wir uns auch erst einmal in der kleinen Sportmaschine zurechtfinden. Ein kleines Kombidisplay zeigt Motortemperatur und Drehzahl. Sobald die richtige Motortemperatur erreicht ist, kann es losgehen. Das lenkbare Bugrad hilft beim Rollen, während die Bremsen mit einem kleinen Hebel auf der Mittelkonsole betätigt werden. Der Start ist recht unspektakulär und kurz. Im Gegensatz zu "richtigen" Flugzeugen geht es in so einem Ultraleicht eher entspannt zu. Wir steigen mit 100 km/h und achten während des Fluges tunlichst darauf, die von Hersteller gesetzte "do-not-exceed" Geschwindigkeit von 130 km/h nicht zu überschreiten.

Am Himmel über Ras-Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emiratet

In 1000 ft MSL geht es an der Küste des persischen Golfs entlang bis zum Stadtzentrum von Ras-Al Khaimah. Schnell noch einen Blick von oben auf den Palast am Rande der Stadt und dann geht es wieder in Richtung Küste. Der Himmel ist zwar fast immer wolkenlos, aber unter uns liegen aufgewirbelte Schleier aus Wüstensand wie leichter Nebel über dem Boden und erschweren die Schrägsicht.

Am Himmel über Ras-Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate

Man ahnt es schon - der natürliche Feind des VFR Piloten ist in diesen Regionen der Sandsturm und nicht die heimische Gewitterwolke! Gerade noch in Mindestflughöhe geht es über eine Kolonie von Flamingos und dann müssen wir uns wieder hochschrauben. Die Zeit vergeht buchstäblich wie im Fluge und so geht es schliesslich wieder zurück nach OMRJ. Im Landeanflug benötigt der abgestrebte Schulterdecker 70 km/h. Nicht vergessen, dass hier auch schon mal 40 bis 50 Grad Celsius an Lufttemperatur herrschen - das hat selbstverständlich Auswirkungen auf Motor- und Flugleistungen.

Am Himmel über Ras-Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate)

Fazit Zum Solo-Charter muss man seinen PPL(A) JAR FCL Schein in eine arabische Lizenz umschreiben lassen. Das dauert so etwa 3 Wochen. Leider verlangen die lokalen Behörden einen Wohnsitz in den Emiraten für die Sicherheitsfreigabe. Ohne Nachweis eines Wohnsitzes ist ein Umschreiben der Lizenz leider nicht möglich.

Zum Glück ist die Charter mit einem Fluglehrer als Begleiter ohne Bürokratie (nur Reisepass mitbringen!) und ohne Wartezeit fast immer möglich. An Flugzeugen besteht ebenfalls kein Mangel, so dass wir gleich zwei Maschinen inklusive Lehrern adhoc buchen konnten, als wir zu zweit vor Ort waren.

Der ganze Spass kommt auch noch recht kostengüstig daher: Für eine Charterstunde (nass) inklusive Fluglehrer liegt man bei 500,- AED (ca. 100,- EUR). Wer einen Wohnsitz in den Emiraten nachweisen kann und damit eine Lizenzumschreibung erlangt, der kann auch eine Maschine ohne Fluglehrer für 400,- AED (ca. 80,- EUR) pro Stunde chartern.

Wichtig: Für einen adhoc Besuch sollte sollte man Freitags und Samstags (das islamische Wochenende) unbedingt meiden! An diesen Tagen sind nicht nur Flugschüler sondern auch einheimische Besucher in Scharen dort versammelt und bis zu 10 Maschinen gleichzeitig in der Luft. An den restlichen Tagen der Woche geht es jedoch weitaus entspannter zu und man hat meist keine Probleme, auch mal eine Maschine mit Fluglehrer kurzfristig zu buchen. Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Homepage des Jazirah Aviation Clubs

Permalink 27.11.2011

UAE Travel

United Arab Emirates -
Adventures in Dubai and Fujairah 2011

Margham Desert, outside of Dubai, UAE

Desert Fox Begleitet uns auf unserem Kurzurlaub in die Vereinigten Arabischen Emirate, wo wir gemeinsam mit den Einheimischen in der glühenden Nachmittagshitze so lange über Sanddünen brausen, bis der Tank unseres Geländewagens (beinahe) leer ist.

Benzinpreis? Kein Problem, denn bei umgerechnet 32 Eurocent pro Liter Superbenzin verbleibt garantiert kein Loch in der Reisekasse. Aber damit nicht genug - im weiteren Verlauf unseres Trips haben wir uns den Baufortschritt der zahlreichen Mammutprojekte rund um Dubai City aus der Luft genauer angesehen und in spektakulären Luftbildaufnahmen festgehalten.

Dubai, city center close to The Palm Jumeirah

Freut Euch daher auf unseren Fotobericht der Extraklasse mit dem Titel United Arab Emirates - Adventures in Dubai and Fujairah 2011.

Permalink 06.04.2011


 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: www.replica-watch.cn

 
 
ArcadiaBay